Print

Innovationsförderung

Informationen aus erster Hand ist das Ziel des Runden Tisches für Innova-tionsförderung. An jedem ersten Dienstag eines Monats können Unterneh-men und Existenzgründer in der Regierungsvertretung Lüneburg innovative Produkt- oder Geschäftsideen vorstellen.

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg, die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum, die Regierungs-vertretung Lüneburg und das Informationsbüro Europe Direct, die NBank - Investitions- und Förderbank Niedersachsen, die Leuphana Universität Lüneburg, die Handwerks-kammer Lüneburg-Stade und die Wirtschaftsförderungen der Städte und Landkreise stehen für einstündige kostenfreie Beratungsgespräche zur Verfügung. Ziel des „Run-den Tisches“ ist es, gemeinsam nach Chancen für Innovations- und Entwicklungsvor-haben zu finden und Wege zu Fördermöglichkeiten aufzuzeigen.

Christiane Vogel

IHK-Lüneburg-Wolfsburg

Fon: +49 4131 742142

vogel@lueneburg.ihk.de